Tommy

Hallo, ich bin Tommy Weinz.

Nach meiner Schulzeit habe ich den Beruf des Bäckers und Konditors erlernt. Ich bin nach wie vor ein leidenschaftlicher Bäcker und am liebsten backe ich in alten Holzbacköfen, ganz nach alter Tradition. Im Laufe meines Berufslebens nutzte ich viele Weiterbildungen: Koch, Küchenleiter, Food Design, Eismeißelkurse, Food-Fotografie sowie eine Ausbildung zum Mediengestalter.

Von 2002 bis 2013 habe ich mein zweites Hobby zum Beruf gemacht. Motorräder waren meine Lieblingsbeschäftigung. Meine ersten eigenen Zeitschriften wurden geboren. Zuerst entwickelte ich „DRIFT, das Supermoto-Magazin“, darauf folgte das „Quad-Magazin“ und dann „Motorrad Extrem“. Diese Zeitschriften wurden nach der schwierigen Zeit der Wirtschaftskrise eingestellt und ich wechselte als Chefredakteur zum MO-Medien Verlag nach Stuttgart.

2013 wurde ich dort von der Firma Karl-Heinz Häussler als Marketingleiter abgeworben. Im November des Jahres merkte ich aber schnell, dass dieser Job, ständig hinter dem Schreibtisch gefesselt, mich auf Dauer nicht glücklich machte. Wir trennten uns und ich nahm mir eine längere Auszeit. Man könnte es auch als eine Art der Selbstfindung bezeichnen.

Ich habe mir meine Zukunft genau überlegt. Ich möchte die Welt sehen und während dem Reisen mit meiner Leidenschaft, dem Backen, meinen Unterhalt verdienen. All meine Erfahrung und all meine Fähigkeiten sollten in ein einziges Projekt fließen.

So wurde die Idee zu „Tommys Backwelt“ geboren. 2017 stellte ich das frisch entwickelte Konzept dem MO Medien Verlag vor. Der Geschäftsführer war begeistert und erklärte sich bereit, diese Zeitschrift in die Kioske zu bringen.

Seit dem reise ich mit meinem Wohnmobil und mit meiner Lebensgefährtin „Kati“ durch ganz Europa, besuche die Backstuben in den jeweiligen Ländern, arbeite dort mit und berichte ausführlich über die wundervollen Begegnungen. Die schönsten Rezepte, natürlich von uns für den Haushaltsofen optimiert, werden mit tollen Bildern in dieser Zeitschrift ihren wohlverdienten Platz finden.

„Tommys Backwelt“ wurde im Februar als Printmagazin eingestellt und alle Inhalte werden nun hier, Online, für Sie zur Verfügung gestellt.

Die Reise geht aber weiter….

Liebe Grüße,

Ihr Tommy Weinz